Blogeintrag Detail

"GRADE ZÄHNE" - Immerhin jeder Dritte würde dafür auf Urlaub verzichten...

Die Medien handeln derzeit wieder eine "FORSA"-Umfrage mit der o.a. Aussage. Außerdem glaube dazu auch jeder Zweite, dass Zahnregulierungen im Erwachsenenalter problemlos möglich seien.
Die wenig bis unsichtbaren Behandlungsmethoden von unserer fachzahnärztlichen Seite werden bekannter. Der Berufsverband unterstützt seine Mitglieder medial, regional und überregional die Möglichkeiten unseres Fachgebietes ins Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen. An professionell aufbereiteten Aufklärungsmaterialien fehlt es nicht. (Siehe u.a. im kommendem BDK-Info-Heft, rechtzeitig zum Tag der Zahngesundheit).
Schließlich geht es nicht nur um Lifestyle und Ästhetik; es geht vor allem um prophylaxe- und qualitätsorientierte fachzahnärztliche Kieferorthopädie und Verbeugung von Funktionsstörungen.

 
Seite drucken
Beitrag senden
Zurück