Blogeintrag Detail

Petition gegen den Gesundheitsfonds

Hier unterzeichnen bis 11.03.08!
Ein bayrischer Hausarzt hatte die Petition beim Deutschen Bundestag eingereicht. > 5.000 Bürger haben bereits unterzeichnet - täglich kommen > 200 dazu.
Der zum 1. Januar 2009 vorgesehene Gesundheitsfonds brächte massive Einschnitte in die bestehende Versorgung mit ihrem Gefüge von Kostenträgern und Heilberufen. Eintscheidend würde zu dem in die Patientenrechte eingegriffen. Der Gesundheitsfonds wird zusätzlich einen noch kaum übersehbaren Verteilungs- und Überwachungsbürokratismus produzieren.

DEMO, wie der Gesundheitsfonds funktioniert.

 
Seite drucken
Beitrag senden
Zurück