Blogeintrag Detail

BZÄK-Präsident Dr. Peter Engel:

BZÄK-Präsident Dr. Peter Engel: "... Erst nach Prüfung im Detail könnten seriöse Bewertungen der GOZ-Novelle vor allem in Hinblick auf den Patientenschutz und die Qualitätssicherung getroffen werden...."
Dazu der BDK-Bundesvorstand: Vollumfängliche Zustimmung und gemeinsamer Appell, noch Zurückhaltung zu üben mit unabgestimmten Vorab-Kommentierungen, -Abrechnungskonzepten / "Jumbo"-Kreationen auf der Basis eines Referentenentwurfes.
-------------------------------------
Allgemeiner (§§-) Teil des Referentenentwurfes in Volltext-Formatierung (§§ 1 - 11)
(Ohne Verlinkung mit unautorisiert bereits kursierenden Kommentierungen im PDF-Format aus anderen zä Verbänden. Abstimmung mit der BZÄK behält für den BDK-BV die Priorität)

 
Seite drucken
Beitrag senden
Zurück