Blogeintrag Detail

KFO-Anhörung im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

vordere Reihe, von rechts Frau Staatsekretärin HUML, Frau Dr. Mindermann, Fachzahnärztin (HH)

In Fortsetzung der Arbeitsgespräche bei der Bayerischen Staatsregierung vom Mai 2008 (scroll down) folgten die Kieferorthopäden heute wieder einer Einladung in die Landeshauptstadt München.
TOPs: lfd. GOZ-Entwurf & -Entwicklung, Bürokratie, Transparenz, Verträge ... weiterer Bericht folgt.

 
Seite drucken
Beitrag senden
Zurück