Fortbildungsangebot im Detail

Kiefergelenkdysfunktionen / CMD

Datum:
bis:
Uhrzeit:
Ort:
Veranstalter:
Referent:
Details:
Kiefergelenkdysfunktionen / CMD
Kursziel     Die manuelle Funktionsdiagnostik & Aqua Splint Therapie - ein effektives und praxisgerechtes Verfahren
Kursinhalt     

Aufbauend auf dem Kieler Konzept entwickelte der Oralchirurg und Kieferorthopäde Dr. Aladin Sabbagh ein effektives und praxisgerechtes Verfahren zu Diagnostik und Therapie von Kiefergelenkdysfunktionen/CMD.
CMD hat eine multifaktorielle Genese. Die Malokklusion ist nicht immer die Hauptursache - Psyche, Stress, Trauma, aber auch Bindegewebsschwäche, HWS-Syndrom, hormonelle Faktoren spielen oft (einzeln oder mehrfach) eine große Rolle.
Eine neu entwickelte Wasserschiene (Aqua Splint) unterstützt die Manuelle Untersuchung, vereinfacht die Differentialdiagnostik und bietet eine unkomplizierte und effektive Therapie, es ist die einzige selbstjustierende Schiene, die sofort ohne Abdruck, Registrierung oder Einschleifen individuell angepasst und eingesetzt werden kann.

Kursprogramm:

• Initialdiagnostik mit Hilfe der manuellen Funktionsdiagnostik (Kieler Konzept, Bumann)
• Vereinfachte Differentialdiagnostik mit Hilfe des Aqua Splints
• Entscheidungsregeln für die Therapiebedürftigkeit/Therapieplanung
• Das Knackphänomen: Eine Folge der Malokklusion? Therapie notwendig?
• Indikation, Einsatz und Management des Aqua Splint (mit Demonstration)
• Manuelle/krankengymnastische begleitende Therapie, ganzheitliche Zusammenhänge
• Was kommt nach der Schiene? Ist die okklusale Rehabilitation ein absolutes Muss?
• Präprothetische/präkieferorthopädische Bissbestimmung
• Vermeidung von iatrogener CMD während der zahnärztlichen/kieferorthopädischen Behandlung
• Wann ist der Einsatz bildgebender Verfahren (MRT / CT / DVT ) notwendig?
• Kontraindikation, Vermeidung von Misserfolgen, Rezidive
• Aktuelle forensische und finanzielle Aspekte

 
Geeignet für     Zahnärzte, Kieferorthopäden, Physiotherapeuten, Orthopäden und HNO-Ärzte
Kursdauer     Freitag, 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag, 09.00 Uhr - 16.00 Uhr
Material     Kein Material erforderlich.
Empfohlene Fortbildungspunkte der BZÄK    


Anmeldungen:
Anmeldung:
Dentaurum
Tel.: +49 7231 803470
Kosten:499,00€ zzgl. MwSt.
Seite drucken
Beitrag senden
Zurück