Fortbildungsangebot im Detail

KFO-Privatabrechnung – das komplette Programm. Empfehlungen – Erfahrungen – Trends

Datum:
Uhrzeit:
Ort:
Veranstalter:
Referent:
Details:- Der Heil- und Kostenplan - das wichtigste Dokument
- Abweichende Vereinbarung gemäß § 2 Abs. 1 GOZ: Wie funktioniert das?
- Materialmehrkosten-Vereinbarung bei hochwertigen Brackets und ggf. Bögen: sinnvoll oder nicht?
- Das Antikorruptionsgesetz: Welche Auswirkungen hat das Gesetz auf die Materialberechnung?
- Erläuterung sämtlicher Kfo-relevanter GOZ-Positionen "Schritt für Schritt"
- Berechnung der adhäsiven Befestigung von Brackets und Entfernung von Bögen
- Abrechnungsbesonderheiten bei der Verwendung von Aligner-System und Lingualtechnik
- Die richtige Berechnung von alternativen Behandlungsgeräten, die intermaxillär positioniert werden wie SUS-Apparatur, Flex Developer, Forsus Federn, Carriere Motion, Bio Bite Corrector u.v.m.
- Vorschlag zur Kalkulation von Privatleistungen für GKV-Patienten
- Neueste Ablehnungstrends der Erstattungsstellen
- Aktuellste Urteile zur GOZ 2197, GOZ 2290, Ä 2702 usw.


Anmeldung:
KFO-Management Berlin
Tel. 030/96065590
Fax: 030/96065591
optimale@kfo-abrechnung.de
www.kfo-abrechnung.de

Fortbildungpunkte: 6
Kosten:365,-- zzgl. MwSt.
Seite drucken
Beitrag senden
Zurück