Fortbildungsangebot im Detail

Das Unternehmen Kieferorthopädie, Teil 2 - Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge rund um die Kieferorthopädische Praxis

Datum:
Uhrzeit:
Ort:
Veranstalter:
Referent:
Details:Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge rund um die Kieferorthopädische Praxis

Dieses bei den Fachzahnärzten sehr beliebte Seminar gibt Ihnen einen perfekten Gesamtüberblick aller typischen Bereiche einer KFO-Praxis: Die Seminarinhalte werden Sie motivieren, den organisatorischen Aufgaben rund um die KFO-Praxis mehr Aufmerksamkeit zu schenken und neue Entwicklungspotenziale zu entdecken.

Dieses Seminar besticht durch seinen "interaktiven Workshop-Charakter". Es bietet den Teilnehmern Zeit und Raum für einen umfassenden Erfahrungsaustausch sowohl unter Experten des Faches als auch mit den Referentinnen.

Gerne können Sie als Teilnehmer zur eignen Vor- und Nachbereitung (von Teil 2) und zur aktiven Diskussion, Ihre eigenen betriebswirtschaftlichen Unterlagen mitbringen, wie z.B. wie z.B. Ihre private Laborpreisliste, ein Beispiel Ihrer KFO-Terminplanung, Ihre Regelung zum Honorarverteilungsmaßstab (HVM).

Themenschwerpunkte des Seminares:

    Praxislabor von A bis Z
    Investitionen und Abschreibungen
    Kommunikation mit Mitarbeitern und Patienten
    Formen zahnärztlicher Tätigkeiten
    Zahnärztlicher Kooperationsmöglichkeiten •    Notfallmanagement: Ausfall des Praxisinhabers
    Risikomanagement: notarielle Vorsorgevollmacht

Teil 1 und 2 können auch einzeln gebucht werden. Es empfiehlt sich jedoch die Teilnahme an beiden Kurstagen.

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 23.09.2005 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK. Es werden für diese Veranstaltung 7 Fortbildungspunkte vergeben.

Anmeldung:
KFO-Management Berlin
Tel. 030/96065590
Fax: 030/96065591
optimale@kfo-abrechnung.de
www.kfo-abrechnung.de

Fortbildungpunkte: 7
Kosten:365,-- zzgl. MwSt.
Seite drucken
Beitrag senden
Zurück