05. April 2019

Ort: Frankfurt

Veranstalter: Ormco

Dr. Hans Seeholzer

 Das steigende Anspruchsdenken: Wie das veränderte Kaufverhalten, die Informationsüberflutung und das zerstörte Wertesystem das Verhalten unserer Patienten grundlegend verändern.
    Was können wir von anderen erfolgreichen Unternehmen lernen? Es werden erfolgreiche Beispiele wie der Robinson Club, Disneyland oder die Ritz-Carlton-Hotels gezeigt.
    Das Beziehungsmanagement: Der Kieferorthopädie als Emotions-Manager. Wie Emotionen Entscheidungen beeinflussen und warum Sie Ihre Produkte inszenieren sollten.
    Das CEM (Customer Experience Management) – Die Wahrnehmung des Patienten bei jedem Kontakt in unseren Praxen und der Umgebung mit seiner Erwartungshaltung.
    Neuromarketing: No Emotions – No Money! Das Motivationssandwitch und die Behandlung für das Verständnis des Patienten.
    Ethic Selling: Was Patienten wirklich interessiert! Der Weg vom Metallverkäufer zum Problemlöser!
    Branding und Emotional Boosting
    Der professionelle Umgang mit Problemen: Von der Adams Equity Theorie zum Exit-Management.
    Das Kommunikationsdesign: Wie wir durch Standard-Operations-Procedures, also kristallklare Beschreibungen unserer Aufgaben, die Erwartungen erfüllen und Konflikte vermeiden.
    Die Behandlungsbesprechung mit der Kommunikationsassistentin: Einfach aber wirkungsvoll.

Nicole Gertz-Wilkes
Tel.: +49 2561 6079438
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ormco.de

8

450,00 € pro Person
ab 3 Teilnehmer pro Praxis, pro Person: 420,00 €
ab 5 Teilnehmer pro Praxis, pro Person: 395,00 €